So läuft der Unterricht

So läuft der Ballettunterricht bzw. Tanzunterricht ab

Über die tanztechnischen Fertigkeiten hinaus, ist es eine besondere Aufgabe der PädagogInnen, die SchülerInnen in ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu fördern. Dabei wird neben einer motivierenden und ermutigenden Unterrichtsatmosphäre großer Wert auf höfliche Umgangsformen, gegenseitiger Respekt, Verlässlichkeit und ein vertrauensvolles Verhältnis zwischen Schulleitung, Eltern und SchülerInnen gelegt.

Um kontinuierliche Fortschritte zu erlangen und Erfolgserlebnisse zu schaffen, werden die Übungen in immer komplexerer Form wiederholt und vertieft. Die Korrektur der qualifizierten PädagogIn ist dabei essentiell. In diesem Zusammenhang erlernen die TänzerInnen mit Kritik um zugehen, sie als Ansporn zu sehen und durch das Überwinden von Frustrationen zu Erfolgserlebnisse zu gelangen.

Für jede Leistungsstufe existiert eine einheitliche Kleiderordnung. Dadurch entsteht kein Neid darüber, wer die schönere Kleidung trägt und sie hilft unseren Schüler/innen, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren und sich in die Gruppe zu integrieren.

Eindrücke aus der Ballett- und Tanzschule

Schnupperstunden sind unverbindlich und kostenfrei!

Testen Sie uns und testen Sie sich selbst. Stellen Sie unsere Leistung und Ihr Wohlbefinden oder das Ihrer Kinder auf die Probe, ohne gleich eine Bindung einzugehen.

Oder rufen Sie uns an unter:
02642 99 88 199